Aktuell

Pentatones und die STÜBAphilharmonie

Die STÜBAphilharmonie ist mit den Pentatones unterwegs. 

 

Am Sonnabend, den 30.05., spielen das Orchester und die Elektropop-Band in Erfurt im Rahmen der Ouroboros-Tour der Pentatones.

Alter Güterbahnhof Erfurt

Einlass: 19.00 Uhr

Beginn: 21.00 Uhr

Tickets online über:

www.zughafen.de/tickets/

 

Am Sonntag, den 31.05., eröffnen das Orchester und die Band die Internationale Studierendenwoche in Ilmenau.

Beginn: 22.00 Uhr im Stadtpark Ilmenau (hinter der Festhalle)

 

Die STÜBAphilharmonie und die Pentatones verbindet vor allem die Freude am musikalischen Experiment. Wir freuen uns auf zwei außergewöhnliche Konzerte unter der Leitung von Paul Momberger.

Sinfonieorchester

Sommerspektakel 2015

Diesen Sommer gehen wir neue Wege. STÜBA erarbeitet für diesen Sommer ein einzigartiges Konzerterlebnis bei dem die Vielfalt des sinfonischen Orchesters mit elektronischer Musik, Lichtdesign und Performance und Vielem mehr kombiniert wird. Ihr werdet dadurch die unterschiedlichsten Möglichkeiten der Musik nicht nur hören sondern auch sehen und fühlen. Aktuell arbeiten 5 junge begabte Komponisten an einem extra dafür komponierten Werk, welches ihr als atemberaubendes Spektakel diesen Sommer live erleben könnt. 

Mit Thomas Kiemle als Regisseur und Martin Lentz als Dirigenten studieren wir das Werk in einer 2-wöchigen Probenphase ein um anschliessend das Ganze in 3 Konzerten aufzuführen.

Wo und Wann geben wir in Kürze hier bekannt, reserviert euch auf jeden Fall schon mal das Wochenende 20.-23.08.2015!!!

 

 

Puppenspiel und Hörspiel

CD-Bestellung

Puppenspieltour mit den Bremer Stadtmusikanten

„Ia-Wau-Wau-Miau-Ki-Ki“ – vier tierische Senioren sind auf der Suche nach einem auskömmlichen Lebensabend. Ein abgearbeiteter Esel, ein stumpfzahniger Jagdhund, eine altersmüde Katze und ein für die Suppe vorgesehener Hahn machen sich auf den Weg nach Bremen, um dort „etwas Besseres als den Tod“ und eine altersgerechte Anstellung als Stadtmusikanten zu finden. Doch unterwegs geraten sie in ein pulstreibendes Abenteuer mit ein paar berüchtigten Rüpeln aus der Region.

Mit feschen Liedern und fesselnder Musik zieht die STÜBAphilharmonie mit dem illustren Quartett durch Brandenburg und bringt das Märchen als lustige Räuberpistole und schillernde Revue auf die Bühne.

Bearbeitung, Regie: Anja Frank; Puppen und Ausstattung: Antje Keil; Musik: Matthias Eichhorn

 

Termine:

Mi, 22.07., 15.00 Uhr, Bad Saarow, Kulturscheune auf dem Eibenhof

Fr, 24.07., 10.00 Uhr, Zossen, Stadtpark

Sa, 25.07., 16.00 Uhr, Berlin Friedrichshain, Rosi's

So, 26.07., 15.00 Uhr, Potsdam, Schloss Sacrow

 

Übrigens! Bald ist unsere Hörspiel-CD "Der wunderbare Zaberer von Oz" fertig und kann jetzt schon vorbestellt werden.

Newsletter

Alle Interessierten können sich hier in unseren Newsletter eintragen und verpassen keine Neuigkeiten mehr!

Spenden

Für unsere engagierete Arbeit brauchen wir dringend Eure Unterstützung! Wir sind für jede kleine Spende dankbar! (Selbstverständlich mit Spendenquittung)