Orchestronik - Visionen im Klangraum

Wir brauchen Unterstützung!
visionvakery

Uraufführung

Frisch aus der (digitalen) Komponistenfeder: Auch in diesem Jahr arbeitet die STÜBAphilhamornie mit jungen Komponisten zusammen. Seit vergangenem Herbst arbeiten Stefan Berger, Steffen Greisiger, Tim Jäkel, Fabian Russ und Johannes Winde an einem gemeinsamen Werk zum Thema Aufbruch und Bewegung. Die Musiksprache des klassischen Orchesters trifft auf elektronische Musik und Improvisation. „Orchestronik“ ist dabei mehr als ein Konzert: Unter der Regie von Thomas Kiemle, Videodesign von Dirk Rauscher und Lichtdesign von Johannes Glöde wird die Aufführung zum fantastischen Ereignis, und  Visionen im Klangraum werden hör- und sichtbar.

Freitag, 21.8., 19.30 Uhr Eröffnungskonzert Kunstfest Weimar, Weimarhalle

Karten für Freitag über www.kunstfest-weimar.de.

Sonntag, 23.8., 19.30 Uhr Ilmenau, Festhalle

Karten für Sonntag hier bei uns
Komposition: Stefan Berger, Steffen Greisiger, Tim Jäkel, Fabian Russ, Johannes Winde
Musikalische Leitung: Martin Lentz
Regie: Thomas Kiemle
Bühne, Video und Lichtkonzept: Lotus Lumina


Newsletter

Alle Interessierten können sich hier in unseren Newsletter eintragen und verpassen keine Neuigkeiten mehr!

Spenden

Für unsere engagierete Arbeit brauchen wir dringend Eure Unterstützung! Wir sind für jede kleine Spende dankbar! (Selbstverständlich mit Spendenquittung)