ANNA MATEUR & STÜBAphilharmonie: "Dahin!" - Andere Lieder von Rio Reiser

Wir brauchen Unterstützung!
visionbakery

Ein Konzert zum 20. Todestag des Künstlers

Das Dresdner Kabarett- und Jazzphänomen ANNA MATEUR und die STÜBAphilharmonie spielen zum 20. Todestag von Rio Reiser ein eigens geschriebenes Konzert mit auch weniger bekannten Liedern aus seiner Zeit nach Ton Steine Scherben. Die musikalische Leitung hat Martin Lentz.

Termine:
Montag, 22.08.2016 - Weimar - Weimarhalle - Kunstfest
Dienstag, 23.08.2016 - Dresden - Alter Schlachthof

Presseinformationen: presseinfo.zip

Leider muss das Konzert in Leipzig wegen zu geringer Nachfrage abgesagt werden. Tickets für das Konzert in Leipzig können entweder da zurück gegeben werden, wo sie gekauft wurden oder können beim Konzert in Dresden am 23.08.2016 im Alten Schlachthof eingelöst werden.
Wir bitten um Verständnis.

Tickets sind ab 07.04. an allen bekannten VVK-Stellen und über die Veranstaltungsorte erhältlich. Es gibt Ermäßigungen für Schüler, Studenten und Auszubildende.
www.eventim.de
www.kunstfest-weimar.de

 

 

16./17. Juli: Musikalisches Puppenspiel - Der gestiefelte Kater

Jakob der Müllerssohn hat Glück im Unglück. Als sein Vater stirbt, erbt er als jüngster Sohn nur den Hauskater. Der kann aber mehr als Mäusefangen. Einmal in den richtigen Schuhen, nutzt er jede Gelegenheit und fängt scheue Rebhühner für den König, organisiert vornehme Kleidung, riesige Ländereien und ein Schloss für Jakob und misst seine Kräfte mit dem mächtigsten Zauberer des Landes. Das mit der Prinzessin ergibt sich da so nebenbei …

Die Geschichte erfolgreicher Hochstapelei inszeniert die STÜBAphilharmonie als musikalisches Puppenspiel zum Mitmachen und Mitsingen.

 

Text und Regie: Anja Frank; Puppen und Ausstattung: Antje Keil; Musik: Vinzenz Wieg

Aufführungen waren am
Sonnabend, 16. Juli in S
chraplau
Sonntag, 17. Juli in der 
Kulturarena Jena

 

 

Arabic Music Workshop

Viertelton trifft Wohltemperierte

Mitglieder des Syrian Expat Philharmonic Orchestra, Musiker*innen der STÜBAphilharmonie und andere Musikbegeisterte haben sich im November in Weimar in der Other Music Academy getroffen.

Die syrischen Musiker Elias Aboud (Percussion/Bendir), Saleh Katbeh (Oud), Youssef Nassif (Kanun) und Maher Alkadi (Violine) haben uns im Workshop „Arabic Music“ in die Grundlagen arabischer Musiktraditionen eingeführt. Wir lernten verschiedene Instrumente kennen, hörten etwas über Musikgeschichte und Musiktheorie und haben vor allem gemeinsam musiziert.

Im Anschluss gab es eine gemeinsame Jam-Session beim ersten „Open Sunday @ OMAcafé“. Hier können sich Menschen aus aller Welt, insbesondere Geflüchtete, regelmäßig treffen. 

Pressestimmen: http://www.tlz.de/web/zgt/kultur/detail/-/specific/Arabisch-deutsche-Jamsession-in-Weimar-910028787

Hörproben: https://www.youtube.com/watch?v=XQq2tB55Uxw

 

 


"Orchestronik" erfolgreich uraufgeführt

 

Das große Sommerprojekt ist erfolgreich abgeschlossen. Nach der Uraufführung des Gemeinschaftswerkes zur Eröffnung des Kunstfestes in Weimar am 21.8. hatten wir in weiteres Konzert in der Ilmenauer Festhalle am 23.8.

 

Wir freuten uns über begeisterten Applaus und bedanken uns bei allen, die das Projekt unterstützt und damit diese spannenden Konzerte ermöglicht haben. Besonderen Dank auch für die zahlreichen Spenden bei unserer Crowdfunding-Aktion!

 

 


Newsletter

Alle Interessierten können sich hier in unseren Newsletter eintragen und verpassen keine Neuigkeiten mehr!

Spenden

Für unsere engagierete Arbeit brauchen wir dringend Eure Unterstützung! Wir sind für jede kleine Spende dankbar! (Selbstverständlich mit Spendenquittung)