Aktuell

Puppenspieltour mit den Bremer Stadtmusikanten

CD-Bestellung

„Ia-Wau-Wau-Miau-Ki-Ki“ – vier tierische Senioren sind auf der Suche nach einem auskömmlichen Lebensabend. Ein abgearbeiteter Esel, ein stumpfzahniger Jagdhund, eine altersmüde Katze und ein für die Suppe vorgesehener Hahn machen sich auf den Weg nach Bremen, um dort „etwas Besseres als den Tod“ und eine altersgerechte Anstellung als Stadtmusikanten zu finden. Doch unterwegs geraten sie in ein pulstreibendes Abenteuer mit ein paar berüchtigten Rüpeln aus der Region.

Mit feschen Liedern und fesselnder Musik zieht die STÜBAphilharmonie mit dem illustren Quartett durch Brandenburg und bringt das Märchen als lustige Räuberpistole und schillernde Revue auf die Bühne.

Bearbeitung, Regie: Anja Frank; Puppen und Ausstattung: Antje Keil; Musik: Matthias Eichhorn

Termine:

Mi, 22.07., 15.00 Uhr, Bad Saarow, Kulturscheune auf dem Eibenhof

Fr, 24.07., 10.00 Uhr, Zossen, Stadtpark

Sa, 25.07., 16.00 Uhr, Berlin Friedrichshain, Rosi's

So, 26.07., 15.00 Uhr, Potsdam, Schloss Sacrow

 

 

 

Sinfonieorchester

Wir brauchen Unterstützung! Hilf uns bis 30. Juni mit deiner Stimme unter:

https://verein.ing-diba.de/kultur/99085/stuebaphilharmonie

Orchestronik - Visionen im Klangraum

Uraufführung

Frisch aus der (digitalen) Komponistenfeder: Auch in diesem Jahr arbeitet die STÜBAphilhamornie mit jungen Komponisten zusammen. Seit vergangenem Herbst arbeiten Stefan Berger, Steffen Greisiger, Tim Jäkel, Fabian Russ und Johannes Winde an einem gemeinsamen Werk zum Thema Aufbruch und Bewegung. Die Musiksprache des klassischen Orchesters trifft auf elektronische Musik, Jazz und Hip-Hop. „Orchestronik“ ist dabei mehr als ein Konzert: Unter der Regie von Thomas Kiemle und mit Video- und Lichteffekten von Lotus Lumina wird die Aufführung zum fantastischen Ereignis, und  Visionen im Klangraum werden hör- und sichtbar.

Freitag, 21.8., 19.30 Uhr Eröffnungskonzert Kunstfest Weimar, Weimarhalle

Sonntag, 23.8., 19.30 Uhr Ilmenau, Festhalle 

Karten über www.kunstfest-weimar.de

 

Komposition: Stefan Berger, Steffen Greisiger, Tim Jäkel, Fabian Russ, Johannes Winde

Musikalische Leitung: Martin Lentz

Regie: Thomas Kiemle

Bühne, Video und Lichtkonzept: Lotus Lumina

Wir brauchen Unterstützung! Hilf uns mit deiner Stimme unter:

https://verein.ing-diba.de/kultur/99085/stuebaphilharmonie

Newsletter

Alle Interessierten können sich hier in unseren Newsletter eintragen und verpassen keine Neuigkeiten mehr!

Spenden

Für unsere engagierete Arbeit brauchen wir dringend Eure Unterstützung! Wir sind für jede kleine Spende dankbar! (Selbstverständlich mit Spendenquittung)